Erlebnisideen · Stadtteiltipps

Herbst… am anderen Ende von Ebersheim

Die Peter-Hofmann-Straße ist die letzte Straße des "Dorfes", bevor es raus Richtung Nieder-Olm geht. Genau genommen ist in Ebersheim ja alles nicht weit entfernt, aber die Perspektive von 5-jährigen ist diesbezüglich vermutlich eine andere. Einfach so laufen die normalerweise nicht quer durch den Ort, weshalb wir fast nie in diese Ecke kommen. Heute bot sich… Weiterlesen Herbst… am anderen Ende von Ebersheim

Gedanken

Jetzt ist Schluss mit dem Gejammer!

Da ist er endlich, der 22. September. Juhe! Wieso ich mich freue? Die Sonne soll heute so schön scheinen wie am Samstag! Und Junior ist über Mittag auf einer Geburtstagsparty eingeladen (d.h. drei Stunden Freiheit für Mutti). Das sind schon zwei gute Gründe, um sich zu freuen. Aber aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Und… Weiterlesen Jetzt ist Schluss mit dem Gejammer!

Erlebnisideen · Mainz!!

Versteckte Innenstadtspielplätze (IV): Die Waschzuber in der Badergasse

Bespielbare Kunst finde ich ja ziemlich charmant, weil es meistens einfach mal was anderes ist. Der Spielplatz in der Badergasse fällt in diese Kategorie (so wie das Piratenschiff an der Römerpassage). Mit der Gestaltung wurde die Künstlerin Birgit Kratzheller vor zwischenzeitlich fast 20 Jahren beauftragt. Es hätte auch ein Stadthistoriker am Werk sein können. Dem… Weiterlesen Versteckte Innenstadtspielplätze (IV): Die Waschzuber in der Badergasse

Erlebnisideen · Raus aus Mainz

Herbstbeginn im Maislabyrinth Dalheim

Ins Maislabyrinth gehen und Stockbrot machen - das sind die Dinge, die seit einer Weile ganz oben auf der Wunschliste unseres Juniors standen. Vor ein paar Tagen konnte ich das erste Häkchen machen: Wir waren mit unseren Finther Freunden im Dalheimer Maislabyrinth! Hier zeigt sich, wie es um das Durchhaltevermögen der kleinen und großen Abenteuer… Weiterlesen Herbstbeginn im Maislabyrinth Dalheim