In der Krise nicht die Krise kriegen: Die Daheimsein-Challenge

Uff. Das ist wirklich eine Herausforderung: Wir überaus geselligen Menschen, die sich gerne in nah und fern herumgetrieben haben, sollen daheim bleiben. Nicht mal der Spielplatz vor der Haustür ist erlaubt. Der unheilvolle Corona-Virus macht es erforderlich, sich zurück zu ziehen. Ausnahmezustand... Am Freitag bin ich ehrlich gesagt aus allen Wolken gefallen, als mittags die … In der Krise nicht die Krise kriegen: Die Daheimsein-Challenge weiterlesen

Willkommen 2020!

Sonnenvergoldete Weinberge am Neujahrstag Wie war ich heute morgen begeistert, als ich die Augen öffnete und durch das Fenster den blauen Himmel sah, an dem die Sonne sich langsam durch den Nebel kämpfte. Ich rollte mich leise aus dem Bett, warf mir meine Klamotten über, leerte rasch ein Glas Maracujasaftschorle und schlich mich durch die … Willkommen 2020! weiterlesen

Ab in die Sonne oder doch lieber nicht?! Oder: Vom Glück der Wahl!

Es gibt viele gute Gründe, um von meinem Mann zu schwärmen. Nicht nur all die großartigen Eigenschaften, die in meinem Liebesbrief zum Hochzeitstag Erwähnung fanden. Auch unser aktuelles Wochenprogramm ist Ausdruck seiner Großartigkeit. Deshalb will ich es mir nicht nehmen lassen, ihn hier kurz zu feiern. Mein Liebster und die Kids machen Urlaub im sonnigen … Ab in die Sonne oder doch lieber nicht?! Oder: Vom Glück der Wahl! weiterlesen

Was macht die eigentlich die ganze Zeit?! – Eine Statusmeldung

Der erste Monat des neuen Jahres ist bereits vorbei. Die Zeit hat ihren Turbo eingelegt und rast mit 180 km/h dahin. Ich bin gedanklich schon im Frühling. Gestern habe ich ein Wochenende in Nürnberg verabredet. Im April! Es ist nicht so einfach, viel beschäftigte Menschen und deren jeweilige Anhänge unter einen Hut zu bekommen. Doch … Was macht die eigentlich die ganze Zeit?! – Eine Statusmeldung weiterlesen