Campuskunst – oder: über die kleinen Freuden

Das war ein ungeplant hübscher Tag! Deshalb wollte ich ihn nun doch gerne festhalten... und euch mal wieder dorthin mitnehmen, wo ich meinen Arbeitsalltag verbringe: An die Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Gestern noch hatte ich auf der Arbeit einen ziemlichen Durchhänger. Es wollte einfach nicht laufen. Ich flüchtete zunächst in Kleinkram, dann flüchtete ich ganz aus … Campuskunst – oder: über die kleinen Freuden weiterlesen

Statt Freibad: Klettern an der Lauschhütte im Binger Wald

Diese Woche war es richtig sommerlich heiß. Freibadwetter! Aber was tun, wenn man irgendwann keine Lust mehr auf Schwimmen hat und dennoch nicht im abgedunkelten Haus rumsitzen mag? Ich empfehle einen Ausflug in den Wald! Gestern habe ich die angenehmen Temperaturen im Lennebergwald mit meinem Buch genossen und dort etwas Wartezeit nach der Arbeit überbrückt … Statt Freibad: Klettern an der Lauschhütte im Binger Wald weiterlesen

Meer Wolken – dat is Den Haag

Sommerferienzeit, Reisezeit,... Nach unserem Abenteuerurlaub im fernen Südkorea hatte ich Lust auf "gemütlichen Urlaub" ohne lange Anreise, ohne Verständigungsprobleme, ohne Währungsumrechnung,... Ganz, ganz einfach und entspannt sollte es sein. So richtig urlaubig. Und weil so viele Leute, die wir kennen, ständig von den Niederlanden schwärmen, wollten wir unser Nachbarland auch einmal besuchen. Mann und Kinder … Meer Wolken – dat is Den Haag weiterlesen

Spielplatzspaß in Hechtsheim am Zagrebplatz

Als ich eines Tages an einem kinderfreien Nachmittag von Ebersheim nach Hechtsheim spazierte und dann mit dem Bus vom Mühldreieck aus zurückfahren wollte, entdeckte ich sehr zufällig den Spielplatz am Zagrebplatz auf meinem Weg. Ich knipste die Bilder, die ihr hier seht, und machte mir gedanklich einen Knoten ins Taschentuch: Irgendwann muss ich mal mit … Spielplatzspaß in Hechtsheim am Zagrebplatz weiterlesen