Allein daheim – heute beginnt mein „Heimurlaub“

Nun sind alle ausgeflogen: Die Große ist seit Montag im Zeltlager und heute sind auch meine Jungs losgezogen, um ein paar Tage in Bulgarien zu verbringen. Ich hüte das Haus. Und finde es prima. Ganz unterschiedliche Menschen blickten mich etwas verwirrt an, als ich ihnen davon erzählte, dass ich all meine Lieben in die Ferne … Allein daheim – heute beginnt mein „Heimurlaub“ weiterlesen

Mit einem Geburtstagskind, Kopfweh und buddhistischer Lehre im Mainzer Taubertsbergbad!

Von Montag auf Dienstag hatten wir sechs Mädels im Haus, die mit unserer Großen deren 10. Lebensjahr mit einer Übernachtungsparty beschließen wollten, natürlich mit Geburtstagsfrühstück am nächsten Morgen. Das war ein Trubel! Abends um 23 Uhr wurde tatsächlich noch eine DVD eingelegt und Popcorn gefuttert. Um 2 Uhr begaben sich endlich auch die letzten Damen … Mit einem Geburtstagskind, Kopfweh und buddhistischer Lehre im Mainzer Taubertsbergbad! weiterlesen

Zeit für alles und nichts. Ein paar Gedanken am Dienstagabend.

Unsere Wochenenden sind immer voll gepackt mit Programm. Mit schönem Programm! Ausflüge, Freunde treffen, Eis essen gehen, auf Sportplätzen rumhängen,... "Eustress" nennt man das. Und ich liebe es, weil ich gerne unterwegs bin. Doch am Sonntag gehe ich regelmäßig mit dem Gefühl ins Bett, dass ich am Montag erstmal Wochenende bräuchte. Am Montag nach einem … Zeit für alles und nichts. Ein paar Gedanken am Dienstagabend. weiterlesen