Erlebnisideen · Raus aus Mainz

Erdmännchen & Co. im Tiergarten Worms

Immer wieder hatte ich gehört, dass es in Worms einen hübschen Tierpark geben soll. Nun haben wir es am letzten Februartag endlich selbst zum Tiere gucken und Spielplatz testen dorthin geschafft, hurra! Eigentlich nur der Weg zum Ziel - aber ein ziemlich guter Weg! Und das ist die Geschichte zum Ausflug: Mittwochs stellte ich fest,… Weiterlesen Erdmännchen & Co. im Tiergarten Worms

Erlebnisideen · Raus aus Mainz

Herbstwaldnachmittag im Wiesbadener Norden

Jaja, schlechtes Wetter gibt es nicht. Nur die falsche Kleidung. Sagt man doch. Auch ich bin ein Schönwetter-Liebhaber. Definitiv! Aber es bringt ja nichts, sich die Laune verderben zu lassen und sich im Haus einzuschließen. Also trotzten wir dem sonntaglichen Novembergrau am Allerheiligenwochenende mit guter Laune und bester Gesellschaft: zwei Ladies, zwei Kerle, zwei große… Weiterlesen Herbstwaldnachmittag im Wiesbadener Norden

Erlebnisideen · Stadtteiltipps

Herbst… am anderen Ende von Ebersheim

Die Peter-Hofmann-Straße ist die letzte Straße des "Dorfes", bevor es raus Richtung Nieder-Olm geht. Genau genommen ist in Ebersheim ja alles nicht weit entfernt, aber die Perspektive von 5-jährigen ist diesbezüglich vermutlich eine andere. Einfach so laufen die normalerweise nicht quer durch den Ort, weshalb wir fast nie in diese Ecke kommen. Heute bot sich… Weiterlesen Herbst… am anderen Ende von Ebersheim

Erlebnisideen · Mainz!!

Versteckte Innenstadtspielplätze (IV): Die Waschzuber in der Badergasse

Bespielbare Kunst finde ich ja ziemlich charmant, weil es meistens einfach mal was anderes ist. Der Spielplatz in der Badergasse fällt in diese Kategorie (so wie das Piratenschiff an der Römerpassage). Mit der Gestaltung wurde die Künstlerin Birgit Kratzheller vor zwischenzeitlich fast 20 Jahren beauftragt. Es hätte auch ein Stadthistoriker am Werk sein können. Dem… Weiterlesen Versteckte Innenstadtspielplätze (IV): Die Waschzuber in der Badergasse

Erlebnisideen · Gedanken · Mainz!!

Flohmarktgestöber am Rheinufer

An diesem ersten Samstag im August schloss ich eine Bildungslücke: Ich war zum ersten Mal auf dem Flohmarkt am Mainzer Rheinufer. (Hurra, noch ein erstes Mal in diesem Jahr!) Der erste Glücksgriff des Tages Junior und ich trafen uns um kurz nach 9 Uhr mit einer seiner liebsten Freundinnen und deren Eltern, um gemeinsam mit… Weiterlesen Flohmarktgestöber am Rheinufer