Im Vivarium in Darmstadt – endlich mal wieder Tiere gucken

Der erste Zoobesuch nach dem Corona-Shutdown! Und zugleich ein Häkchen auf meiner Trip Bucket List 2020: Das Vivarium in Darmstadt, ein kleiner, feiner Zoo, den ich schon im vergangenen Jahr besuchen wollte - aber bislang hatte es sich einfach nicht ergeben. Unser Ausflug wurde für einen Freitag terminiert - vor dem potenziellen Wochenendansturm, aber zugleich … Im Vivarium in Darmstadt – endlich mal wieder Tiere gucken weiterlesen

Mainzer Mähs am Morgen. Oder: Ein guter Start in den Tag!

Mitten in Mainz wohnt eine Schafherde. Die ließ es sich heute im morgendlichen Sonnenschein gut gehen. Und ich mir auch. Da ich dummerweise letzte Woche meinen Geldbeutel mit allem drum und dran verloren habe, kann ich derzeit auch nur Bus fahren, wenn ich mir extra eine Fahrkarte dafür kaufe. Die Monatskarte ist ja leider auch … Mainzer Mähs am Morgen. Oder: Ein guter Start in den Tag! weiterlesen

Ein heißer Tag in Speyer: Besuch im Sea Life und ein gemütlicher Jugendherbergsabend

Als die Große bereits im Zeltlager verweilte und die Jungs noch bei mir in heimischen Gefilden, regte ich einen weiteren kleinen Ausflug an. Im Nachgang an meine kleine Germersheim-Tour zog es uns ins benachbarte Speyer, wo wir uns für eine Nacht in der Jugendherberge einquartierten. Die besondere Herausforderung dieses Tages war die sommerliche Hitze. Es … Ein heißer Tag in Speyer: Besuch im Sea Life und ein gemütlicher Jugendherbergsabend weiterlesen

Landluft und frische Milch in Bodenheim

Manch kleine Attraktion entdeckt man ganz zufällig. So wie "Gill's Weidenhof" in Bodenheim, wo Kühe und Kälbchen bestaunt werden können. Damit war nicht zu rechnen, als wir die Große für's Ferien-Tennis-Camp des Bodenheimer Tennis Centrum e.V. anmeldeten, das sie nun in der ersten Ferienwoche besucht hatte. Aber ich habe mich natürlich sehr gefreut, als der … Landluft und frische Milch in Bodenheim weiterlesen

Von den lustigsten Määähs der Welt – beim Sportplatz Ober-Olm

Letzter Schultag am Vormittag, allererstes Spiel der bunt gemischten Ebersheimer Fußballmädchen am Nachmittag. In Ober-Olm. Für die Mädels ein Highlight - und für mich ein guter Anlass zum ersten Mal nach einem Geheimtipp der Mainzer Tierwelt zu suchen: Den Ober-Olmer Ziegen. Um 16 Uhr sammelte ich den Kleinen in der Kita ein. Die Große und … Von den lustigsten Määähs der Welt – beim Sportplatz Ober-Olm weiterlesen

Zwischen Ziegen und Fußballern – auch das ist Gonsenheim!

Mit unseren Finther Freunden waren wir am Samstag in Gonsenheim verabredet, um ein ganz klassisches Mainzer Familien-Programm zu absolvieren: Einmal um die Wildpark-Gehege schlendern, um Ziegen und Rehe zu füttern, die dicken Schweine zu bestaunen, die scheue Wildkatze zu suchen, Kaninchen und Meerschweinchen zu zählen,... Falls jemand noch nicht dort gewesen sein sollte: Der Gonsenheimer … Zwischen Ziegen und Fußballern – auch das ist Gonsenheim! weiterlesen