Campuskunst – oder: über die kleinen Freuden

Das war ein ungeplant hübscher Tag! Deshalb wollte ich ihn nun doch gerne festhalten... und euch mal wieder dorthin mitnehmen, wo ich meinen Arbeitsalltag verbringe: An die Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Gestern noch hatte ich auf der Arbeit einen ziemlichen Durchhänger. Es wollte einfach nicht laufen. Ich flüchtete zunächst in Kleinkram, dann flüchtete ich ganz aus … Campuskunst – oder: über die kleinen Freuden weiterlesen

Mainzer Mähs am Morgen. Oder: Ein guter Start in den Tag!

Mitten in Mainz wohnt eine Schafherde. Die ließ es sich heute im morgendlichen Sonnenschein gut gehen. Und ich mir auch. Da ich dummerweise letzte Woche meinen Geldbeutel mit allem drum und dran verloren habe, kann ich derzeit auch nur Bus fahren, wenn ich mir extra eine Fahrkarte dafür kaufe. Die Monatskarte ist ja leider auch … Mainzer Mähs am Morgen. Oder: Ein guter Start in den Tag! weiterlesen

Ab in den Süden: Erkundungstour durch Germersheim

Vor 15 Jahren bin ich zum Studium nach Mainz gekommen, weil man hier fast alles studieren kann - außer Ingenieurwissenschaften, was mir allerdings auch fernlag. Ein Fachbereich der Mainzer Uni liegt lustigerweise aber gar nicht in Mainz, sondern mitten in der Pfalz, in Germersheim: Der Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften, wo die Übersetzer und Dolmetscher … Ab in den Süden: Erkundungstour durch Germersheim weiterlesen

Lache und lerne für’s Leben – mit Impro-Theater!

Am Montagabend lockte ich meinen Liebsten auf den Unicampus - zum Improtheater! Wir liiiieben Improtheater! Und "Die Affirmative" sind eine bewährte Truppe, die immer wieder für wunderbare Unterhaltung sorgt. Am vergangenen Montag spielten Steffen, Claudia, Thomas und Paul auf der kleinen Freilichtbühne vor dem Kulturcafe - im Anschluss an den Writing Slam, den ich zuvor … Lache und lerne für’s Leben – mit Impro-Theater! weiterlesen

Vom Texten, Kreativität und Emergency Kittens: Der Writing Slam an der Uni Mainz

Auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gibt es immer viel zu erleben. Gestern gab es gleich zwei kurzweilige Veranstaltungen direkt hintereinander im Kulturcafé: Zuerst wurde der SCHREIBSOMMER mit einem Writing Slam eröffnet, im Anschluss spielte die Impro-Theatergruppe "Die Affirmative". Beides war unterhaltsam und inspirierend. Deshalb muss ich unbedingt davon erzählen! Zunächst vom Writing Slam. … Vom Texten, Kreativität und Emergency Kittens: Der Writing Slam an der Uni Mainz weiterlesen